Newsletter 12.06. – Infos aus der Elternversammlung

Liebe Eltern,

Hier kommt eine kurze Zusammenfassung der Informationen aus der Elternversammlung im Fritz-Henßler-Haus mit Herrn Steinmetz (ver.di) am Donnerstag, 11. Juni 2015:

Das Ergebnis aus dem derzeitigen Schlichtungsverfahren zwischen den Gewerkschaften und den Arbeitgebervertretern wird spätestens am 22. Juni den beteiligten Tarifparteien bekannt gegeben (so sieht es die Schlichtungsvereinbarung zu dieser Tarifrunde vor). Die bundesweiten Streikdelegierten werden am 23.06. in einer Versammlung darüber abstimmen, ob sie das Ergebnis akzeptieren wollen und in den darauf folgenden drei Tagen wird es Tarifverhandlungen geben. Falls es zu keiner Einigung kommt, kann es ab dem 29.06. oder auch zu einem späteren Zeitpunkt zu weiteren Streiks kommen. Das Schlichtungsergebnis kann auch von den kommunalen Arbeitgebern abgelehnt werden. Auch dann sind die Tarifverhandlungen gescheitert und es kann zu weiteren Streiks kommen. Die zeitlichen Abfolgen bleiben die gleichen. Der vorsitzende Arbeitgebervertreter hat in dieser Schlichtungsrunde doppeltes Stimmrecht.

Ver.di lädt für Samstag, 13.06. die Eltern dazu ein, mit ihren Kindern an einer Demonstration in Köln für die Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe zusammen mit den ErzieherInnen teilzunehmen. Dazu fahren Busse um 8:45 h vom Parkplatz E 3 (Victor-Toyka-Straße) an den Westfalenhallen los.

Bei FABIDO wird derzeit eine Regelung erarbeitet für Eltern, die ihre Urlaubstage für den Streik aufgebraucht haben und deshalb während der Schließungszeiten in den Sommerferien eine Betreuung für ihre Kinder benötigen. Wie dieses Angebot dann aussieht, wird FABIDO kurzfristig mitteilen.

Euer Stadtelternrat Dortmund